Unser Beat. Moabit.

Unser Beat. Moabit.

Abgänge und Nichtabgang beim Moabiter FSV

Shtyti, El Rahal und Al-Ali verlassen den Verein
Die Winterpause ist eigentlich keine klassische Wechselzeit in Moabit, doch für drei Spielerinnen endete das Kapitel im Verein zum 31.12.2019. Louisa Shtyti und Nergis Al-Ali schließen sich dem FC Internationale an. Die beiden Eigengewächse möchten sich nach eigener Aussage in einem jüngeren Team ausprobieren und hoffen in der zwei Klassen höheren Berlinliga auf Einsatzzeiten. Für Moabit kamen beide in der Hinrunde in der Bezirksliga zum Einsatz, Shtyti zusätzlich einmal in der Landesliga.

Iman El Rahals Ziel ist unbekannt.

Sofie Manthe bleibt in Moabit
Eine wichtige Spielerin konnte dagegen gehalten werden. Sofie Manthe, für Moabit auf dem Feld und im Tor eine verlässliche Größe und engagierte AG-Leiterin an der kooperierenden Hansa-Grundschule, hat sich den Abwerbeversuchen des FC Internationale nicht hingegeben. Zusätzlich zu einer der oben genannten Spielerinnen, die im Vorjahr ohne Information an den Moabiter FSV dort am Probetraining teilnahm und den Verein nun verlassen hat, sollte auch Manthe im November dort vorspielen. Private Anfragen über die sozialen Medien scheinen nach dortiger Auffassung also die moderne Alternative zu Sammelmails an die Vereinspostfächer (wir berichteten), die man übrigens zu Saisonbeginn noch solidarisch mit dem Moabiter FSV verteufelte. Eine Anfrage an die Kollegen blieb bislang leider unbeantwortet.

Das Trainerteam um Martin Meyer und Alexander Wegener äußerte sich dazu wie folgt: “Wir wünschen uns, dass Vereine, die Interesse an einem Wechsel unserer Spielerinnen haben, einfach eine kurze Mitteilung an uns senden und um Weitergabe der Anfrage bitten. Jede Anfrage wird weitergegeben, sodass die Spielerinnen selbst entscheiden können. Steine legen wir niemandem in den Weg, schon gar nicht wenn die eigene sportliche Laufbahn dadurch beflügelt werden kann. Wir sehen das als Auszeichnung für unsere Vereinsarbeit.”

Fotos: Moabiter FSV | Fragen & Anmerkungen? Schreib uns!