Die neue Saison soll mindestens einen Platz besser abgeschlossen werden als die aktuelle. Dieses Motto gilt sowohl in der Bezirks- als auch in der Landesliga für die Teams des Moabiter FSV. Damit sich nachhaltig der Erfolg über die Saison einstellt, soll eine gute Vorbereitung den Grundstein legen. Anbei die bisher feststehenden Termine:

09. Juli: Trainingsauftakt im Poststadion

21. Juli: Testspiel gegen Hertha 03 Zehlendorf (H)

27. Juli: Beach-Volleyball-Teamevent

28. Juli: Testspiel Blau-Weiss Hohen Neuendorf II (A) – abgesagt –

02. – 04. August: Kurztrainingslager inkl. Testspiele

11. August: 1. Runde Polytan-Pokal

13. August: Testspiel Hertha 03 Zehlendorf

17./18. August: 1. Pflichtspiel

Trainiert wird drei bis viermal pro Woche, sowohl im Mannschafts- als auch als Individual- und Kleingruppentraining mit spezifischen Schwerpunkten: “Wir wollen allen Spielerinnen die Möglichkeit ausgiebiger Trainings- und Spielpraxis bieten. In der Vorbereitung soll neben dem konditionellen auch das technisch-taktische Element nicht zu kurz kommen. Und wenn es dann auch noch Spaß macht, könnte es eine gute Saison werden”, spekuliert Trainer Martin Meyer.
Weitere Testspiele und gemeinsame Aktivitäten sind in Planung und werden zeitnah veröffentlicht.