Unser Beat. Moabit.

Unser Beat. Moabit.

Biathlon der Frauenteams

Die Vorbereitung nimmt so langsam Fahrt auf und die Frauenteams schuften für die Fitness. Beim gestrigen Training ging es um Ausdauer, Koordination und Technik.
Zu Beginn erwartete die Spielerinnen nach kleineren Technikaufgaben ein altbekanntes Spiel in neuer From – Schnick Schnack Schnuck mit Fangen stand auf dem Plan. Je nach Summe der gezeigten Finger ging es in die eine oder andere Richtung und manchmal auch (ungewollt) aufeinander zu in die Arme der Kontrahentin…
Der anschließende Biathlon war dann weniger stürmisch, vielmehr war gute Beinarbeit angesagt. Insgesamt traten vier Teams gegeneinander an, mussten der Reihe nach Laufen (mit Ball), Slalomdribbeln, die Koordinationsleitern durchqueren, Teambocksprünge absolvieren und drei verschiedene Ziele treffen, um Punkte zu sammeln.Während zwei Teams jeweils den Biathlon durchliefen, spielten die anderen beiden um wertvolle Sekunden – jedes Tor brachte einen Bonus von 5 Sekunden.
Alle Teams zogen gut mit, niemand ließ sich hängen und die langsameren Spielerinnen wurden motiviert und mitgezogen – eine tolle Teamleistung!

Für Donnerstag steht das defensive eins gegen eins auf dem Programm, um das Abwehrverhalten zur Rückrunde zu verbessern.

Fotos: Moabiter FSV | Fragen & Anmerkungen? Schreib uns!