Mannschaften

Damen bestreiten ersten Test

Unsere Frauen bestreiten am kommenden Sonntag, 14. August, ihr erstes Testspiel. Die Elf des Trainergespanns Matthias Vogel/Leni Rempe (2.v.li.) tritt beim Verbandsligisten Lichtenberg 47 an. Anstoß ist um 12 Uhr. Jeder mitgereiste Fan wird natürlich persönlich begrüßt.

 

Moabit - Ein bisschen schleppend läuft die Vorbereitung auf die kommende Landesliga-Saison an. Von fast 40 möglichen Spielerinnen tummeln sich zur Zeit gerade einmal 15 bis 20 in den Trainingseinheiten. Urlaub, Praxissemester, Krankheit oder einfach Unentschlossenheit - die Liste der Gründe ist lang. Dazu musste wegen einer völlig überraschenden und unverständlichen Absage der erste Test gegen den FC Stern - eigentlich terminiert am vergangenen Sonntag - ins Wasser fallen. Immerhin glichen die Moabiterinnen den Ausfall mit einer Trainingseinheit am Samstag aus. Damit nicht genug, trafen sich zehn unserer Ladies auch noch am Sonntag zum lockeren Kick (Bild).

Die Partie in Lichtenberg wird alles andere als locker werden. In der vergangenen Saison zog Moabit zweimal den Kürzeren gegen den Aufsteiger, in dessen Reihen die ehemalige Zweitliga-Spielerin und überragende Akteurin der abgelaufenen Spielzeit Sarah Schatton steht. Darüber hinaus darf man gespannt sein, mit welchen Verstärkungen die 47er das Abenteuer Verbandsliga angehen wollen. "Wir werden sicher in die Defensive gedrängt werden", vermutet FSV-Coach Vogel. "Bei Balleroberung soll es dann aber durchaus schnell nach vorne gehen."

Wer bei der schwierigen abwer sehr reizvollen Partie das Moabiter Trikot tragen wird, steht noch nicht in Gänze fest. Hannah Haacke verletzte sich am Wochenende am Knöchel, ob sie auflaufen kann, entscheidet sich während des Abschlusstrainings am morgigen Donnerstag.