Spielberichte der B - Juniorinnen

Spielberichte der B - Juniorinnen

Abgeliefert

Die B-Juniorinnen des Moabiter FSV haben wie erwartet die Landesliga-Partie gegen den 1. FC Wacker 21 Lankwitz gewonnen. 6:1 hieß es am Ende auf dem Nebenplatz des Poststadions. Überragende Akteurinnen waren Moabits Sara Allouch, die vier Treffer erzielte und Wackers Torsteherin Marie Pflugbeil, die ihr Team mit grandiosen Paraden vor Schlimmerem bewahrte.

Weiterlesen: Abgeliefert

Leere Hände

Die B-Juniorinnen konnten beim Landesliga-Vergleich mit dem FFC Berlin 2004 am Samstag den dritten Tabellenplatz nicht verteidigen. Die Pohlmann-Elf unterlag nach ausgeglichenem Spiel etwas unglücklich mit 0:1.

Weiterlesen: Leere Hände

Frühjahrsmüde Fußball-Girls

Im Testspiel beim Lokalrivalen Berolina Mitte haben die B-Juniorinnen des FSV Moabit am Samstag Nachmittag mit 2:3 (0:1) den Kürzeren gezogen. Die Gastgeber hatten einige C-Juniorinnen auf dem Feld und deshalb hätte der FSV die Partie durchaus positiver für sich gestalten können. Hat er aber nicht, weil er nicht wach war und - so schien es - irgendwie nicht so richtig an sich glauben wollte.

Weiterlesen: Frühjahrsmüde Fußball-Girls

B-Juniorinnen landen Kantersieg

 

Die B-Juniorinnen des Moabiter FSV haben am Samstag den Verbandsligisten SV Buchholz überraschend deutlich mit 9:0 (2:0) besiegt. Die Gäste befinden sich derzeit im Umbruch und daher sicher nicht auf Verbandsliga-Niveau, aber das soll die Leistung der Pohlmann-Elf nicht schmälern. Besonders in der zweiten Halbzeit wirbelten die Girls aus Mitte die gegnerische Defensive mächtig durcheinander.

Weiterlesen: B-Juniorinnen landen Kantersieg

Gut mitgemischt

 

Die B-Juniorinnen des Moabiter FSV haben sich in dem illustren Teilnehmerfeld des degewo-Hallencups am Samstag wacker geschlagen. Zwar landeten sie am Ende des Tages auf dem letzten Platz, hinterließen aber selbst gegen den 1. FC Union Berlin einen prima Eindruck. Und so lautete das Resümee des Dutzend mitgereister Fans: "Fahne hochgehalten, gut mitgemischt, alles schick!" Das Turnier entschied Bundesligist 1. FC Union Berlin im 6-Meter-Schießen gegen Ligakonkurrent Hertha 03 Zehlendorf für sich.

Weiterlesen: Gut mitgemischt

Die Rechnung ist mit dem Wirt zu machen!

Die Moabiter B-Juniorinnen sorgen in dieser Saison ordentlich für Furore. In der Landesligasaison Großfeld überwintert der FSV-Nachwuchs gerade auf dem überraschenden dritten Rang und auch in der Halle feierte er jüngst einen großartigen Erfolg: Er qualifizierte sich für das Finale der BFV-Hallenmeisterschaft, das an diesem Samstag, 11. Februar, von 14 Uhr an in der Charlottenburger Sporthalle an der Sömmeringstraße 29 ausgetragen wird.

Weiterlesen: Die Rechnung ist mit dem Wirt zu machen!