Spielberichte der D - Juniorinnen

Kluge Paraden

Hauptkategorie: D - Juniorinnen
Kategorie: Spielberichte der D - Juniorinnen
Veröffentlicht am Donnerstag, 06. April 2017 12:35
Geschrieben von Moabiene
Zugriffe: 439

Die D-Juniorinnen des Moabiter FSV haben am vergangenen Wochenende zur großen Freude des Vereins das Auswärtsspiel beim SV Hürtürkel völlig verdient mit 6:1 (3:0) für sich entschieden.

Neukölln/Moabit - Lena Rempe muss schon wieder ihren Notizblock herauskramen, Mariam Ali-Khan hat nämlich gerade ihren dritten Treffer markiert. Das Plus an Arbeitsaufwand betreibt die Trainerin der Moabiter D-Juniorinnen freilich gerne. Oft hatten ihr Schützlinge in der Vorrunde das Nachsehen und deshalb hält Rempe jetzt besonders gerne jedes Erfolgserlebnis schriftlich fest. Sechs Striche muss sie heute auf der Habenseite der Torschützenliste insgesamt machen, das gab es schon lange nicht mehr.

Natürlich: Wie schon bei den E-Juniorinnen festzustellen war, kommt auch den D-Juniorinnen die neue, nach Spielstärke vorgenommene Einteilung der Staffeln zupass. Die Leistung ihres Teams möchte Rempe deshalb aber nicht geschmälert wissen: "Inhalte aus dem Training werden mittlerweile im Spiel umgesetzt, das freut mich. Es geht voran", kommentierte sie den überzeugenden Sieg beim SV Hürtürkel.

Was nach dem Abpfiff noch auf dem Zettel der Übungsleiterin stand? Über die gesamte Spieldauer sei die "Acht" um Julia von Ahlefeldt und Polly Bubenhöfer deutlich überlegen gewesen, dazu hätte Lenja Schleier mit ihrer enormen Laufleistung beeindruckt. Aha. Prima.  Und ein weiterer Blick über Rempes Schulter verrät: Yasemin Kollenda hat die anderen drei Treffer beigesteuert. Noch eine Notiz fällt ins Auge: Torhüterin Finja Kluge hat offenbar fünf gute Chancen der Gastgeberinnen mit ebenso guten Paraden zunichte gemacht. Kombiniert man die Aufzeichnungen der FSV-Trainerin, kommt man zu einem aus Vereinssicht zu dem sehr positiven Schluss: Die D-Juniorinnen haben dieses Spiel aufgrund einer sehr geschlossenen Mannschaftsleistung für sich entschieden.