B-Juniorinnen

Hallenturnier bei Rot Weiß Hellersdorf

b-05-02-2011-007_1.jpgein wahres Überraschungsei....

Wir begannen unser Turnier in der Gruppe mit den B- Mädchen von Blau Gelb und dem Gastgeber.

Das erste Spiel, nach erster Unsicherheit entwickelten unsere Mädels Spielfluss und bezwangen Hellersdorf mit 3:0.
Das zweite Spiel in der Gruppe gegen Blau Gelb begann recht Intensiv doch wir mussten hier lernen das 1 gegen 4 nicht reicht und so trennten wir uns unentschieden.
Nun begann schon die Rückrunde gegen selbige Gegner.....
b_05_02_2011_002.jpg
Hier nun die erste Schlappe, gegen stark kämpfende Hellersdorferin kamen wir aufgrund eines Freistoßes kurz vor Ende nicht über ein 1:1 hinaus.....damit wahr klar will man erster werden musste man die bis dahin ungeschlagen Weißenseerrinnen schlagen.

Das dies ein Irrglaube wahr merkte ich erst später. Wir besiegten Blau Gelb in unserem besten Spiel des Turniers mit 2:1 und zogen in die Gruppe der besten erst Platzierten ein.
Diese waren die Frauen von R.W Hellersdorf und die Bärenstarke C vom Lichtenberger FFC.
Gegen die C im ersten Spiel verloren wir durch den sogenannten "Vorführeffekt" und waren mit 0:2 aus unserer Sicht deutlich unterlegen.
Gegen die Frauen brachte uns ein Irregulärer Treffer in Rückstand und auch dieses verloren wir.

Jedoch reichte dies alles wie auch immer am Ende noch für das Spiel um Platz 3 Aus erneut gegen Blau Gelb.
Leider muss ich sagen, verloren wir hier gegen Erfahrung die wir nicht bieten können....
Der Jahrgang 93 hat nunmal mehr erfahrung als der Jahrgang 97.

Wir dominieren Spiel und Gegner...unser einziger Vorwurf das wir das Spiel nicht vorher entschieden haben...so wird uns ein Indirekter Freistoß zum Verhängnis in letzter Spielminute den unsere starke aber leider nicht erfahrende Vera versucht zu halten. Ein Schritt nach rechts, ein verschmitzes lächeln wäre der hoch verdiente Turnier dritte gewesen, nun also 7m schießen.
Auch hier erneut ist es fast klar das auch hier ein 93iger Jahrgang abgezockter ist als ein 97/96.....
Sodass wir das 7m schießen leider verloren und somit auf dem vierten Platz landeten.

Fazit:
Ich denke trotzdem Mädels haben wir uns da gut präsentiert und haben bis zum Ende durchgekämpft.
Wir haben schließlich kein Hallentraining gehabt daher vierter von neun durchaus eine passable Leistung.

Beste Spielerin des Turniers von uns Melissa. Ich hoffe du nimmst das in den C Mädchen Spielalltag mit und da bekommen alle schnell angst vor dir.
Melissa provozierte ein Eigentor und auch wenn sich die gelehrten streiten hab ich gesehen das sie das 1:0 im Spiel um Platz 3 schoss....

Weiterhin auch Dank einer starken Vera und einer Alex auf die wir uns immer verlassen können.