Damen

Turnier beim SV Buchholz

damen_endrunde_013.jpg
hochmotivierte Moabiterin mit starkem Auftritt,

am Samstag, den 22.01.2011 fuhr eine Moabiter Frauenmannschaft in aller hergotts Frühe nach Buchholz, wo einige Mädels noch zeigen mussten, dass sie in den Kader für das Hallenendrunden Turnier am Sonntag gehören.

Wir begannen um 09:00 Uhr unser erstes Spiel gegen Borussia Pankow (Landesligist).
Da dieser keine Pflichtrunde spielte traten die Mädels in starker Besetzung an und überraschten unseren ersten Block mit 1:0. Dennoch hielten wir ungewohnter weise von Sekunde 1 an stark dagegen...
Krönung des Spiels war eine Dede die für zwei Tore knapp 3 Minuten brauchte jedoch das zweite Leider nach der Sirene fiel....jedoch ein bärenstarker Beginn.

Die beiden Spiele gegen kämpferisch starke Buchholzerin brachten wir geschlossen mit sehr gutem Stellungsspiel über die Bühne. Hier eine Jacko und eine Sabrina die das ganze im Sinne aller Aufgaben klasse verteidigten.

Beim vierten Spiel gegen Blau Gelb möchte ich sagen hatten wir unseren schlechtesten Start aber auch die Weißenseer Mädels knieten sich mächtig ins Zeug, nutzten einen Freistoß zum 1:0 und ein Zuordnungsfehler zum 2:0 aus.
Erst mit Dede und Issi vorne kam richtig Wind in unser Spiel jedoch Latte und Pfosten und Torhüter verhinderten den Moabiter Sieg.
So konnten wir nur noch im letzten Spiel gegen den Berliner TSC durchsetzen und somit den zweiten Turnierplatz hinter Borussia Pankow sichern.

Abschlusstabelle:  
Borussia Pankow
Moabiter FSV
Blau Gelb 
Berliner TSC
Buchholz I
Buchholz II
                      
Fazit: Ich bin ehrlich gesagt sprachlos Mädels was ihr für ein wirkliches ansehnliches Turnier in Buchholz gespielt habt, mehrfach Lob habt ihr da bekommen.
Wie kann es sein, das die Motivation um in die "Hallenrundenmannschaft" zu kommen größer ist als das Spielen bei jener selbst.
Ich stelle mir die Frage....hab ich Helmut wirklich die richtigen Leute empfohlen....mir tut es ehrlich um eine Brauni und um eine Maria leid....weil das hätten beide auch gekonnt.
Ich finde es schade, enttäuschent wie Ihr bei der Endrunde im kollektiv versagt habt!
Dennoch kann ich nur hoffen, dass ein 6. Platz am Sonntag bei euch jetzt die richtige Reaktion hervorruft....

Dass ihr es könnt, wissen wir und auf deutsch gesagt ZIEHT ENDLICH MAL DEN FINGER und nehmt das Wort Konstanz in euren Wortschatz auf...meine Lieben

Lieben Gruß Philip