Damen

FCK Frohnau : Moabiter FSV 0:4 ( 0:2)

damen_12_03_2011_010.jpgzwei Wochen harte Arbeit erleben Ihren Höhepunkt...

Seit gut zwei Wochen bin ich nun Hauptverantwortlicher von euch. Als erstes muss ich euch mal loben, da mir die zwei Wochen wirklich riesen Spaß machen. Es liegt einzig und allein an Euch ob es so bleibt.
damen_12_03_2011_005.jpg
Mit dem Wissen, dass einzig und allein ein Sieg zählt fuhren wir zum Tabellenführer nach Frohnau.
Bei bestem Wetter und einem erfahrenen gutem Schiedsrichter begannen wir unsere Serie "alles oder nichts".
damen_12_03_2011_004.jpg
Von beginn an Schweißperlen auf der Stirn da unsere Moabiter verstanden haben worum es AB SOFORT geht.
Die Abwehr von Beginn an undurchdringlich konzentriert und ein Mittelfeld was Frohnau gleich richtig unter Druck setzte.
damen_12_03_2011_003.jpg
So kam es auch völlig verdient nach 5 Minuten durch Dede jene sich gegen drei Frohnauerin durchsetze zur 1:0 Führung.
Jenes auch gleich als Weckruf für Frohnau. Sie begannen nun Ihre Abwehr zu kontrollieren und ließen uns das ein oder andere mal ins Abseits laufen.
Aber dies zeigte das unsere Mädels ständig bemüht waren die Führung zu erhöhen.
Erst in Minute 44 das nächste Highlight.
damen_12_03_2011_001.jpg
Sanem setzt sich nach einem starken Pass von Issi auf der linken Seite durch und hämmert den Ball unhaltbar ein.
Leider musste Jacko  aufgrund einer Verletzung bereits in der 43 Minute ausgewechselt werden, doch die eingewechselte Denise zeigte die restlichen fast 50 Minuten was wir für ein Abwehrluxusprogramm haben.
damen_12_03_2011_009.jpg
Der Schiri beendete die Halbzeit mit einer verdienten Führung von 2:0 für die Moabiterin.
Wir korrigierten in der Halbzeit das Abseitsproblem, jene kleinen Fehler und spielten weiter auf Sieg ohne eine Sekunde durchzupusten.
Gleich zu beginn der zweiten Halbzeit gelang es Liri welche zweimal erneut von Tanja in Szene gesetzt wurde mit dem allerdings zweiten Versuch das verdiente 3:0 für uns.
damen_12_03_2011_002.jpg
Nun plätscherte das Spiel etwas und der Kampf spielte sich größtenteils im Mittelfeld ab, jedoch gaben unsere Frauen keinen Ball kampflos auf.
damen_12_03_2011_006.jpg
74. Minute zeigte dann auch Tiffy was sie kann nach starkem durchsetzen und guter Flanke setzt Maria den Deckel drauf und kröhnt unsere Leistung mit dem 4:0 und machte den Sack wie man so schön sagt zu.
damen_12_03_2011_008.jpg
Unsere Wechsler Tessa und Melanie taten dann noch ihr übriges um die Führung auch ohne Gegentor über die Zeit zu bringen.
damen_12_03_2011_007.jpg
Maria erreichte ihre Vorgabe nicht, jedoch erzielte sie ein Tor, gab 6 Schüsse ab und ich bin mit Ihr sehr zufrieden.
Teamaufgabe habt ihr bravorös gemeistert alle zusammen.
damen_12_03_2011_011.jpg
Eine beste Spielerin, habe ich auch gesehen sie heißt 1 Frauen Moabiter FSV.

Fazit:
Bleibt das jetzt so oder "Eintagsfliege"?
Mädels ich bin stolz auf euch es muss jedoch allen klar sein, dass wenn wir uns darauf ausruhen, uns dieser Sieg und vllt. noch der ein oder andere hart erarbeitete, GAR NICHTS bringt.
Ich hoffe auch auf mehr Beteiligung am Mittwochs Training da unsere konditionellen Defiziete noch groß genug sind aber schon Sichtbar kleiner werden.
Ich reich euch die Hand und sage wir schaffen das!
Nehmt ihr es an?

Lieben Gruß

Philip