Damen

Moabiter FSV gg. SV Blau Gelb Berlin 5:1 (4:1)

damen_17_04_11_012.jpg
wenig glanz - aber effektiv


Am Sonntag, den 17.04.2011 empfingen unsere Frauen die Damen vom SV Blau Gelb Berlin. Unter guten Bedingungen und einem souverän auftretenen Schiedsrichter begann die Partie recht temporeich.
damen_17_04_11_009.jpg
Unseren Mädels, hellwach und engagiert, gelang in der 12.Minute das 1:0 durch ein Kopfball von Liri ( Tiffy, Brauny) - ein Tor nach Lehrbuch.
damen_17_04_11_004.jpg
Der Druck hörte nicht auf und unsere Mädels erhöhten in der 16/25 Minute durch Sanem und erneut Liri auf 3:0. Nun begann das altbekannte Konditionsproblem bei uns seine Wirkung zu zeigen und wir mussten etliche Torchancen
damen_17_04_11_011.jpg
der Weißenseerin hinnehmen lediglich eine Chance von 5 guten verwandelten sie zum 3:1 Anschlusstreffer.
damen_17_04_11_001.jpg
Durch den Aufwind gelang es uns jedoch einen schnell ausgeführten Abstoß von Saskia und einem dicken Patzer der letzten Verteidigerin durch Sanem ein schnelles Kontertor zum 4:1 Halbzeitstand. 

damen_17_04_11_003.jpgIm zweiten Durchgang war durchaus zu sehen wer am Ende noch mehr Kraft hatte EINDEUTIG Blau Gelb wir bekamen kaum noch erste Bälle, standen zuweit weg vom Gegner und weder im eignen noch im gegnerischen Ballbesitz konnten wir mit Laufbereitschaft mithalten und partizipierten von der schlechten Chancenauswertung der Blau Gelben.

damen_17_04_11_007.jpgLediglich erneut ein Abwehrfehler und eine blitzschnell reagierende und spekulierende Tiffy machte den Sack dann in der 80. Minute mit dem 5:1 zu.

damen_17_04_11_006.jpgBis dahin Mädels war für mich das Spiel noch nicht entschieden ich hätte sogar bei einem eventuellen zweiten Gegentreffer die Befürchtung gehabt, dass das Spiel hätte kippen können. Aber da dies nicht geschah schlugen wir am Ende nicht ganz unverdient Blau Gelb Berlin mit 5:1.

damen_17_04_11_008.jpg
Fazit

Effektivität schützt vor Niederlagen nicht. Ihr solltet bemerkt haben, dass uns das gegen tabellarisch gesehen oben stehende Mannschaften nichts nutzt, weil wenn wir von 90 Minuten nur naja ihr wisst wie viel mithalten können, sage ich euch vorher, dass das NICHT reichen wird.
Wir haben noch ganz ganz viel zu tun. Jetzt gehts am Wochenende zum Turnier und nächste Woche nach Neuenhagen ich hoffe also auf rege Trainingsbeteiligung.

Gruß

Philip