E-Juniorinnen

Erster Punktspielauftritt der E-Mädchen

Am Sonnabend empfingen unsere "Löwinnen" die Mädchen
vom Friedrichshagener SV 1912. Um 10.40 Uhr traten sie zum ersten Mal in dieser Saison gegen den neuen WM-Ball.

Leider konnten unsere Mädels den schon sehr eingespielten Friedrichshagenerinnen nicht viel entgegensetzen und unterlagen leider deutlich.

Doch wie schon oft betont, sind die Ergebnisse in dieser Saison absolut unwichtig, daher wird es an dieser Stelle auch nicht weiter erwähnt.

Denn was die zahlreichen Eltern (vielen Dank für eure Unterstützung) dort sahen, hatte sehr begeistert. Unsere Mädchen um Capitano Stella (die wieder überragend in ihren Möglichkeiten das Tor hütete) zeigten eine bravoröse Einstellung und kämpferisch starke Leistung.

Nicht einmal dachten unsere Mädchen daran aufzuhören zu laufen, zu kämpfen und zu lachen und da muss man echt sagen: Auch wenns noch fussballerisch fehlt, was die Einstellung und den Teamgeist angeht haben unsere Mädels jetzt schon anderen Mannschaften einiges voraus.

Ein großes Lob nochmal an die gesamte Mannschaft (Stella, Luca, Lara, Rosalin, Matilda, Roberta, Elsa, Maria, Schirin). Auch ein tolles Lob an Melina und Mara, die super die Mannschaft angefeuert haben, obwohl sie selbst nicht spielen konnten.

Eure Trainer.