E-Juniorinnen

Kleine ganz groß


Am Samstag führte uns ein Hallenturnier des Nordberliner SC nach Heiligensee.


Bei einem sehr gut organisierten Turnier stellten wir mit 16 Mädchen 2 Mannschaften, welche von uns nach den Jahrgängen E-Mädchen (Luca, Feli, Carina, Maria, Mara, Chiara, Hannah, Schirin) und F-Mädchen (Stella, Chantal, Rosalin, Nathalie, Ida, Lara, Viola, Melina) aufgeteilt wurden.



Ausgerechnet im 2. Turnierspiel trafen beide Moabiter Mannschaften aufeinander. Dieses Trainingsspiel konnten knapp die E-Mädchen mit 1:0 für sich entscheiden (Feli war der Torschütze).

Für die erste Überraschung des Turniers sorgten unsere E-Mädchen dann im 2. Spiel gegen die erste Mannschaft des Norberliner SC, als Mara die großen "Löwinnen" zum 1:0 Sieg schoss.
Anschließend mussten leider beide Mannschaften einige Niederlagen einstecken, wussten aber mit Kampfgeist und Laufbereitschaft (bis auf jeweils ein Spiel) zu überzeugen und hielten die Ergebnisse stehts eng.
Kurz vor Ende des Turniers waren dann unsere kleinen "Löwinnen" dran für eine Überraschung zu sorgen. In einem spannenden Krimi gegen die 2. Mannschaft des Nordberliner SC zeigten unsere F-Mädchen Kampfgeist, Leidenschaft und Laufbereitschaft ohne Ende.

Sogar einige Torchancen ergaben sich für das jüngste Team des Turniers. Unterm Strich stand ein hochverdientes Unentschieden zwischen beiden Mannschaften und eine kochende und jubelnde Halle am Wildganssteig.

Am Ende belegten unsere E-Mädchen den 6. Platz und unsere F-Mädchen den 7. Platz und können mit stolz auf das erste Hallenturnier einer Moabiter Mannschaft zurückblicken.
Abschlusstabelle:

1. TKC Wriezen
2. Nordberliner SC I
3. Nordberliner SC II
4. SG Sieversdorf
5. MSG Teltow
6. Moabiter FSV E-Mädchen
7. Moabiter FSV F-Mädchen

Mädels wir sind stolz auf euch und freuen uns schon auf das nächste Turnier.