E-Juniorinnen

E-Mädchen Hallenrunde


e_13_02_2011_001.jpg
Am Sonntag fand die kleine Endrunde der BFV-Hallenmeisterschaft der E-Mädchen statt. Früh morgens trafen sich die 11 Moabiterinnen (Stella, Elsa, Lara, Luca, Lynn, Ava, Feli, Chantal, Ida, Maria und Matilda) in Ahrensfelde mit großer Vorfreude.

In der Gruppe C trafen wir auf die Mädels vom FC Internationale, 1.FC Lübars und SSC Südwest.
e_13_02_2011_005.jpg
In Spiel 1 trafen wir auf die Mädels vom FC Internationale. Gegen die Schönebergerinnen zeigten wir eine engagierte Leistung und waren über weite Strecken auch die bessere Mannschaft. Jedoch scheiterten wir entweder an der starken Interabwehr oder am Pech in der Chancenverwertung. Somit mussten wir uns mit einem 0:0 begnügen.
e_13_02_2011_002.jpg
Gegen den 1.FC Lübars war das Spiel bei weitem ausgeglichener. Es ergaben sich nur wenige Chancen auf beiden Seiten. Sonst fand das Spiel weitestgehend im Mittelfeld statt. Somit ging auch das 0:0 am Ende in Ordnung.
e_13_02_2011_004.jpg
Das letzte Gruppenspiel bestritten wir dann gegen die Mädchen vom SSC Südwest. Für den Halbfinaleinzug musste unbedingt der erste Sieg her. Jedoch scheint uns Fortuna einfach nicht holt zu sein. Durch einen unglücklichen Gegentreffer kassierten wir das 0:1. Wobei es dann auch blieb, trotz aller Moabiter Bemühungen.
e_13_02_2011_003.jpg
Somit schlossen wir die Gruppephase auf Platz 4 ab und Spielten gegen den SV Lichtenberg 47 um Platz 7. Dieses Spiel nutzten wir um den Mädels die Chance zu geben, welche überwiegend als Ersatzspieler aufgestellt waren. Leider mussten wir auch dieses Spiel verloren geben.
e_13_02_2011_006.jpg
Als Fazit kann man ziehen, dass uns im Moment einfach das nötige Glück fehlt. An den Spielerinnen hat es heute definitiv nicht gelegen. Ein Lob für eure Bemühungen und guten bis sehr guten Leistungen.
e_13_02_2011_007.jpg

Abschlusstabelle:

1. SSC Südwest
2. FFC Berlin 2004
3. SV Adler Berlin II
4. FC Internationale
5. 1.FC Lübars
6. SC Borussia 1920
7. SV Lichtenberg 47
8. Moabiter FSV