E-Juniorinnen

F-Mädchen beim 1.FC Lübars

luebars_moabit.jpg
Am Dienstag folgten unsere F-Mädchen der Einladung des 1.FC Lübars ein
Freundschaftsspiel des 2002er Jahrgangs auszutragen. Mit Stella, Rosalin, Jison, Nathalie, Ida, Lynn, Roberta, Elsa, Chantal und Viola fand sich eine bunte Mischung aus "Erfahrung" (falls man in diesem Alter schon davon sprechen darf) und Fußballstarterinnen.

Bis auf die starken Anfangsminuten verschliefen wir leider den ersten Durchgang total und wurden entsprechend von Lübars konsequent bestraft. Bereits zur Halbzeit führten die Reinickendorferinnen mit 4:0.

In der 2. Hälfte begann dann für unsere Mädels ein neues Spiel. Kampf, Einsatz und Wille waren endlich wieder an der Tagesordnung und es zeigte sich, dass die Gastgeber damit erhebliche Probleme hatten. Egal in welchem Zweikampf....die Moabiterinnen waren meist einen Schritt schneller. Was Rosalin zum einzigen moabiter Treffer nutzte. Stark setzte sie sich gegen die Verteidigerin durch und besaß sogar noch die Frechheit die Torhüterin zu tunneln. Das diesem Highlight 2 weitere Lübarser Treffer voraus gingen sei hier nur am Rande erwähnt.

Am Ende des Spiels gab es 2 Sieger. Beide beteiligte Mannschaften. Die, besonders in der 2. Halbzeit, ein unterhaltsames F-Mädchenspiel zeigten und zurecht den Applaus der anwesenden moabiter und lübarser Eltern ernteten.