E-Juniorinnen

Punktspiel gegen den SSC Südwest....

e_17_05_2011_011.jpg....oder Erinnerung an alte Zeiten.

So könnte man das ganze nennen. Gegen Südwest hatte jeder ein enges und spannendes Spiel erwartet. Und jeder schien auch Anfangs recht zu behalten. Die ersten 8 Minuten 2 angagierte Mannschaften, mit Einsatz und Leidenschaft und guten fußballerischen Szenen. Bis zur 8. Minute als Feli die Moabiter 1:0 in Führung brachte.
e_17_05_2011_002.jpg
Ab da nahm das Unheil seinen Lauf. Direkt vom Anstoß weg tanzte eine Spielerin die komplette moabiter Mannschaft aus und erzielte den Ausgleich. Es folgten weitere ähnliche Szenen, dazu ein kopflos umher rennender Hühnerhaufen in weinrot-grün und letztendlich auch die Gegentore. Neun Stück an der Zahl standen nach Durchgang eins zu buche. Man fühlte sich doch sehr an die Hinrunde erinnert.
e_17_05_2011_003.jpg
Dies veranlasste mich zu einer etwas deftigeren Halbzeitansprache, welche auch irgendwo ihre Wirkung hatte. War Anfang der 2. Hälfte noch der gleiche Trott zu sehen, bekamen sich unsere Mädels doch immer mehr in den Griff und verhinderten zu mindest einige Torchancen.
e_17_05_2011_004.jpg
Jedoch reichte das nicht um Südwest in dieser Hälfte Paroli zu bieten. 4 weitere Gegentore und ein Feli-Tor zum Abschluß brachten am Ende eine herber 2:13-Niederlage.

Mädels ich muss da ganz ehrlich sagen....das war nicht annähernd das was wir können. Am Sonntag müssen wir eine Schippe drauf legen, um dort gegen die 2.E von Lichtenberg 47 zu punkten.