E-Juniorinnen

E-Mädchen siegen

e_22_05_2011_003.jpgZum letzten Heimspiel der Saison besuchte uns die 2. Mannschaft vom SV Lichtenberg 47. Stella, Luca, Elsa, Matilda, Melina, Nathalie, Ida, Feli, Amani und Chantal streiften sich dieses Mal das weinrote Trikot über.

 

Endlich mal wieder ein Spiel gewinnen. Dass wollten unsere Mädel unbedingt. Und das zeigten sie auch von Beginn an. Doch irgendwie lief die erste Halbzeit wieder typisch für unsere E-Mädchen. Feli nutzte eine Unaufmerksamkeit der Lichtenberger Torhüterin zur 1:0-Führung und die bis dato starken Moabiterinnen stellten alle Ordnung und Bemühungen ein.
e_22_05_2011_004.jpgFolgerichtig drehten die Lichtenbergerinnen das Spiel und gingen mit einer 2:1-Führung ihrerseits in die Pause.
e_22_05_2011_002.jpg2. Halbzeit waren dann nur noch die Moabiterinnen am spielen. Unermüdlich rannten unsere Mädels auf das Lichtenberger Tor an. Besonders loben möchte ich Elsa an dieser Stelle, die sich mehrmals den Ball vor dem eigenen Tor holte und das Spiel nach vorn antrieb. Sie war es auch, die nach einer Feli-Ecke den Ausgleich erzielte. Feli selbst brachte die Moabiterinnen nach einem tollen Pass von Amani mit 3:2 in Führung.
e_22_05_2011_001.jpgDoch unsere Mädels hatten noch nicht genug. Immer weiter rannten sie auf das Tor der 47er an und wollten einen höheren Sieg herausspielen. Erst in den letzten 3 Minuten sorten Amani (2mal) und Feli für den 6:2-Endstand.

Ein weiteres Lob möchte ich auch an unsere Kapitänin Luca richten, die in der Abwehr besonders in der 2. Halbzeit eine fehlerlose Partie lieferte. Sowie an Ida, die sich mutig in jeden Zweikampf begab und dabei auch toll die letzten Trainingsinhalte umsetzte.

Nun geht es kommende Woche gegen Alemannia 06 um den 5. Platz in der Staffel