C - Juniorinnen

Borussia Pankow - Moabiter FSV 0:10 (0:7)

1.jpg
Nie gefährdeter Kantersieg in Pankow.
Unsere Tore erzielten: Melissa, Saffi, Alex (2), Jasmin (2), Yasmin (3), sowie ein Eigentor.
 
Nach dem "Auftaktunentschieden" mussten wir heute bei den Mädchen von Borussia Pankow antreten, ein Gegner, mit dem wir bisher noch nie zusammengetroffen sind. Krankheitsbedingt fehlte Vanessa, so dass Vera heute das Tor hüten musste. Ein paar Minuten dauerte es, dann legte der Moabitexpress richtig los, und bereits nach 19 Minuten stand es 5:0 für uns.
2.jpg
Angesichts des klaren Vorsprungs wurden dann die Positionen getauscht und so manche Spielerin fand sich plötzlich auf einer ungewohnten Position wieder. Der Spielfluss erlahmte dadurch ein wenig, trotzdem schossen wir in der 1. Halbzeit noch 2 Tore. mit einem beruhigenden 7:0 ging es damit in die Pause. In der zweiten Hälfte verloren wir dann etwas die Linie und spielten nicht mehr so strukturiert wie in der 1. Hälfte, trotzdem hatten die Pankowerinnen nie eine wirkliche Chance und Vera im Moabiter Tor klagte über Langeweile. 3 Mal schlug der Ball noch im Pankower Gehäuse ein, Endstand 0:10.
3.jpg
Eine deutliche Steigerung gegenüber dem Spiel gegen Buchholz, wobei der Gegner natürlich auch ein ganz anderer war. Trotzdem hat mit Euer Spiel heute gut gefallen, neben den individuellen Stärken habt Ihr heute eine tolle Mannschaftsleistung gezeigt. Wenn wir hier ansetzen können, bin ich sicher, dass wir auch in dieser Saison um den Staffelsieg mitspielen werden. Potential ist jedenfalls vorhanden.
4.jpg
An dieser Stelle möchte ich mich noch bei Helmut, Issi, Micha und Marcel und auch Sabine und Ron bedanken, die sich in den letzten Wochen um die Mannschaft gekümmert haben. Ab Dienstag bin ich wieder da. Denkt an Eure Duschsachen...
Euer Dirk