C - Juniorinnen

Moabiter FSV - BSV Heinersdorf 8:3 (2:2)

1.jpg
Gewonnen und drei Punkte.
Das ist so ziemlich das Einzige, was ich zu diesem Spiel positiv bemerken möchte. Leider machten wir da weiter, wo wir letztes Wochenende bei Helgoland aufgehört haben.
Unsere Tore erzielten heute: Alex, Melissa, Vera, Karina, Jasmin (3), sowie ein Eigentor.
2.jpg
Was wir da momentan so zurechtspielen kann weder Euch noch mich zufriedenstellen. So lagen wir bereits nach nicht einmal 10 Minuten mit 0:2 hinten. Wir haben so viel Potential in der Mannschaft, sind aber nicht in der Lage, dieses auch nur annähernd abzurufen. Arrogant, lustlos, das ist noch harmlos formuliert. Ausgerechnet Alex, die die ganze Woche krank war, hat die Lethargie durchbrochen und ist für mich daher auch Spielerin des Tages. Auch Jasmin hat zumindest in der 2. Hälfte für etwas Bewegung gesorgt. Über den Rest möchte ich hier den Mantel des Schweigens decken.
3.jpg
Bei Eurer Einstellung muss sich unbedingt wieder einiges ändern, sonst werden wir uns in dieser Saison kein Stück weiterentwickeln. Ja ich weiß, wir haben doch gewonnen. Aber das ist eben nicht das Entscheidende. Es kommt auch darauf an, was man kann und was man dann auf dem Platz abliefert. Wie bereits eingangs geschrieben: Das kann Euch auch nicht zufriedenstellen. Ich werde mir wohl etwas einfallen müssen, um die Motivation zu steigern und habe da auch schon die eine oder andere Idee.
4.jpg
Schließlich haben wir ja wieder zwei neue Spielerinnen dazubekommen und die werden sich bestimmt freuen, spielen zu dürfen.
Euer Dirk