C - Juniorinnen

C - Mädchen gewinnen Hallenturnier beim 1.FC Schöneberg

Zum Abschluß der Hallensaison hatte der 1.FC Schöneberg 10 Mannschaften in die Schöneberger Sporthalle eingeladen, und am Ende standen wir ganz oben auf dem Treppchen.

In der Vorrunde trafen wir auf den DJK FFC Britz (Ergebnis: 9:0), den 1.FC Schöneberg (Ergebnis: 9:0), BSV Heinersdorf (Ergebnis: 3:0) und den Berliner TSC (Ergebnis: 6:0).

Nach diesen Ergebnissen gingen wir als unangefochtener Tabellenerster in das Halbfinale gegen den Zweiten der Gruppe A, dem SV Adler. Und da war es wieder, das bereits im Kopf gewonnene Spiel, bevor dieses überhaupt begonnen hatte. Es ging ja auch nur noch darum, gegen wen wir im Endspiel spielen, nicht wahr meine Damen? Und prompt hätte es uns wie beim Finale im Hallenturnier bei Blau Gelb wieder erwischt. Ein zusammenhangloses Gebolze führte im Halbfinale zu einem 0:0 nach regulärer Spielzeit, wobei Ihr Euch hierfür bei Vanessa bedanken könnt, die Euch in dieser Situation mit tollen Paraden den A...llerwertesten gerettet hat. Im fälligen 9-Meterschießen (ja, 9 Meter!), setzten wir uns dann glücklich mit 3:2 durch.

Damit standen wir im Endspiel, wieder gegen Heinersdorf. Und die igelten sich in Ihrem Strafraum ein. Fast war es wie im Handball, acht Spielerinnen um den Kreis versammelt...

Nur sporadisch landete der Ball nach Befreiungsschlägen in unserer Hälfte, auf der anderen Seite schafften wir es nicht, uns gegen die vielbeinige Heinerdorfer Abwehr(mannschaft) durchzusetzen. Auf Anweisung meiner heutigen Co-Trainerin (Ihr wisst schon, wen ich meine) fasste sich dann Jasmin (Alu) zwei Minuten vor Abfiff ein Herz und donnerte den Ball aus der Distanz ins Heinerdorfer Tor, womit das Spiel und Turnier dann entschieden war.

Unsere Tore erzielten Yasmin, Vera (4), Melissa (11) und Jasmin (12). Überschattet wurde das Finale von Yasmins Knieverletzung. Ich  - wir! - hoffen, dass es doch nicht so schlimm wie befürchtet ist und Du bald wieder gesund bist. Wir brauchen Dich!

Euer Dirk