D - Juniorinnen

5. Platz beim Sparda-Bank-Cup des SV Buchholz

Mit einem 5. Platz beim Turnier des SV Buchholz ging die Saison zu Ende.
Zunächst einmal möchte ich mich bei unseren Freunden aus Buchholz für die Einladung und die Bewirtung bedanken. Es wurde in zwei Gruppen a 5 Mannschaften gespielt. Wir hatten es in der Gruppenphase mit (wie konnte es anders sein?) mit Bero Mitte, dem SC Borsigwalde, Adler Berlin und der zweiten Mannschaft des SV Buchholz zu tun. In unserem ersten Spiel gegen die Adler waren wir zwar feldüberliegen, konnten die jedoch nicht umsetzen und mussten uns mit einem 0:0 zufrieden geben.Im zweiten Spiel gegen die "kleinen" Buchholzerinnen war die Überlegenheit noch deutlicher, kein Wunder, waren unsere Gegnerinnen zum größten Teil noch E - Mädchen. Letztlich erlöste uns Aicha kurz vor Schluß mit dem 1:0. Über die Chancenverwertung schreibe ich an dieser Stelle besser nichts. Von ganz anderem Kaliber waren die Borsigwalderinnen. Diese setzten uns mächtig unter Druck. Dem frühen 0:1 hatten wir dann nichts mehr entgegenzusetzen. Gegen die späteren Turniersiegerinnen von Bero hatten wir nie eine wirkliche Chance, Endergebnis 0:3. Damit spielten wir um Platz 5 gegen die "großen" Buchholzerinnen und führten duch ein Tor von Laura bis kurz vor Schluß mit 1:0. Dann kamen die Buchholzerinnen noch einmal auf und prompt fingen wir uns das 1:1 ein. Im anschließenden Neunmeterschießen hatten die Moabiterinnen dann die stärkeren Nerven. Laura und Saffr trafen, auf Buchholzer Seite ging ein Schuß über das Tor und einen hielt Anastasia. In der Endabrechnung belegten wir damit Platz 5 von 10.
So, wir haben jetzt gesehen, woran es noch hapert und müssen im Training hart arbeiten, um wieder dahin zu kommen, wo wir vor ca. 6 Monaten waren. Aber ich freue mich darauf, mit Euch weitermachen zu dürfen.
 
Euer Dirk