Damen

Eine schmerzhafte Niederlage

damen_20_11_2011_002Das ist eines der schlimmsten Spiele seit Bestehen des Moabiter FSV gewesen.

Das 9. Punktspiel der aktuellen Saison hieß:
Johannisthal gegen Moabiter FSV

Wir wussten, welch ein schwerer Gegner vor uns steht, aber wie schwer beziehungsweise unfair es werden wird, dass konnten wir uns nicht vorstellen.

Die 1. Halbzeit fand für die rot-grünen Frauen nicht statt. Die Gastgeber drückten von Minute 1 bis 45 auf unser Tor. Es kam wie es kommen musste: in der 5. Minute vollzog Johannisthal einen schönen Seitenwechsel und unsere Torhüterin Jasmin lief früh raus, was die gegnerische Stürmerin eiskalt ausnutzte und den Ball ins Tor versenkte.
damen_20_11_2011_002

Im weiteren Spielverlauf hatten wir große Probleme die Gegner unter Kontrolle zu bringen. Keine meiner Spielerin war in der Lage, das schnelle Spiel zu unterbrechen bzw. zu unterdrücken. Ihr wart schlichtweg überfordert.

Es gab eine sehenswerte Szene in diesem Spiel: Ein weiter Abschlag aus unserer Abwehrreihe erreichte Tiffy im gegnerischen Strafraum. Theoretisch hätte sie sofort abziehen müssen, aber praktisch sah es leider anders aus.


Zur 2. Halbzeit versuchten wir ein wenig stärker aufzuspielen , ob es an der fehlenden Kondition des Gegners lag, wage ich zu bezweifeln. Im Laufe der zweiten Hälfte zeigte der Schiedsrichter, dass er für die Gastgeber partei bezog.

Das „Umsemmeln“ von Issi, als die Gegnerin von hinten in die Beine grätscht und keine Chance hatte an den Ball zu gelangen, wird wahllos als kleines Foul geahntet und ich muss sagen, dass sie mit Vorsatz ein technisches Foul beging, ohne Rücksicht vor Verletzung.

Kurz vor Ende des Spiels schenkte der parteiische Schiedsrichter den Gastgebern einen Elfmeter und beendete das Spiel 2 Minuten vor der regulären Zeit.

Endstand: 2:0!

damen_20_11_2011_003
Fazit:
Liebe Damen des Moabiter FSV, eine Niederlage gehört zu unserem Sport und wir werden damit leben müssen und können. Ich erwarte von Euch eine Reaktion auf unsere schlechte Leistung.
Gerade nach diesem Spielen müsst Ihr die Ärmel hochkrempeln und Euch beweisen. Da unterscheidet sich Durchschnitt von Klasse.

Fangt endlich an Eure eigene Leistung selbstkritisch zu beurteilen, nur so könnt Ihr Euch verbessern.

Wir haben viel an uns zu arbeiten, aber ich muss Euch loben, dass Ihr trotz dieser unfairen Art und Weise wirklich ruhig geblieben seid und versucht habt Euch nicht provozieren zu lassen. (Ich weiß, wie schwer das ist und ja, ich wäre die Einzige gewesen mit rot :) )

Aufstellung:
Tor:                    Jasmin
Abwehr:    Jacko – Issi – Nele
Mittelfeld:      Pati – Tessa
             Tiffy – Christin – Sabrina
Sturm:          Dede – Saskia