Damen

Moabiter FSV : Inter Soli

damen__soli_001.jpgGewinner müssen 2 Dinge haben:
Tore und das brennende Verlangen, diese zu erzielen!


Im letzten Spiel, am Sonntag, 11.12.2011, dieser Hinrunde kamen die Gäste des SG Solidarität/Internationale in unsere Heimstätte.

damen__soli_002.jpg

Wieder einmal mit viel Ärger im Gepäck traten wir auf das Spielfeld und ich wieder als Schiedsrichter eingesetzt, pfiff das Spiel an.

Die Partie verlief so, wie ich es mir gedacht habe: eher einseitig in der gegnerischen Hälfte mit wenig Kampfeswillen und den Geruch der Winterpause in der Nase.

damen__soli_003.jpg

Jedoch gab es viele Aktionen, die sehr positiv auffielen und unsere Gegner wussten nicht immer, wo sie stehen mussten.

Die Moabiter Frauen hatten in beiden Halbzeiten die oberhand, so dass wir zum Schluss des Jahres mit einem Sieg in die Winterpause gingen.

damen__soli_004.jpg

Am Ende hieß es 7:1 für die rot-grünen Frauen und der ersehnte Schlusspfiff.


Folgende Spielerinnen erspielten den Sieg:

Tor:                     Sarah M.

Abwehr:    Jacko – Christin – Norma

Mittelfeld:      Brauni – Tessa


                Dede – Tiffy – Sabrina

Sturm:          Saskia – Kathi


Ich hoffe liebe Frauen, dass Ihr eine erholsame Pause habt und diese auch stark nutzt, denn in unserer Vorbereitung gibt es kein Zuckerschlecken mehr.

Denn wen Ihr irgendetwas beherrschen wollt, dann müsst Ihr es trainieren. Habt Ihr die Fähigkeiten, dann müsst Ihr noch härter trainieren und die einfachsten Sachen üben.