E - Juniorinnen

Erster Sieg für die E2

Nachdem die komplette erste Sturmreihe ausfiel, musste improvisiert werden.
Zumdem trat der Lichtenberger FFC nur mit 6 Spielerinnen an. Wir einigten uns darauf, ebenfalls zu sechst zu spielen. Dies ergab die Anfangsaufstellung:
Nora (Tor)
Luise - Schirin - Alex
  Ida - Isabel


Erfreulicherweise konnten die Mädels den Ball nach
vorne tragen und nach einer Einzelleistung von Ida fiel
in der 9. Minute das 1:0. Drei Minuten später bekam
Lichtenberg einen indirekten Freistoß von der Mittellinie.
Der gut getretene Ball segelte halbhoch durch die Moabiter
Abwehr. Streng genommen hätte Nora den Ball ins Tor gehen
lassen können (ohne dabei den Ball zu berühren), aber welcher
Torwart macht das schon? So kullerte der Ball ins Netz - 1:1.
In der 22. Minute konnte sich die quirlige Manal im Sturm gut
durchsetzen und erzielt ihren ersten Treffer zum Endstand von 2:1.
In der 2. Halbzeit gab es noch einige brenzlige Situationen zu

überstehen, aber Schirin war wieder einmal eine Bank auf
der zentralen Abwehrposition. Und in der 4. Minute der Nachspielzeit
half nochmal der Pfosten...
 
Andreas Brune