E - Juniorinnen

Party, Fußball....Abschlussfahrt

1.jpg

Was war das für ein Spaß! Was für eine Tour ins Münsterland!

10.jpg 

Wie schon im vergangenen Jahr führte uns die Abschlussfahrt nach Greven, wo wir im Rahmen des großen Sommerturniers der DJK Blau-Weiß Greven unsere Saison schön ausklingen lassen wollten.

13.jpg
Freitag um 12 Uhr machte sich unsere Reisegruppe (37 Personen) mit einem moabitroten Reisebus auf den Weg ins Münsterland. Beste Stimmung schon auf der Fahrt bei DVD´s und Partymusik. So vergingen die 8 Stunden Fahrt wie im Flug.
14.jpg
Angekommen, bezogen wir unser Quartier neben dem Sportplatz der DJK in zwei großen Zelten. Nach einem schnellen Abendessen ging es zum großen Public Viewing des Viertelfinals Deutschland gegen Griechenland zusammen mit mehreren Mannschaften aus dem Ruhepott und dem Münsterland.

3.jpg

Zusammen mit unseren Mädels versuchten wir Fanmeilenatmosphäre aufkommen zu lassen. Doch irgendwie ließen sich die anderen nicht so wirklich anstecken. War uns egal. Bei Uffta Tätärä.

6.jpg

So sehen Sieger aus und Deutschland Deutschland machten wir ordentlich Stimmung und Party. Der 4:2-Sieg der deutschen Mannschaft rundete den Abend entsprechend ab.
11.jpg
Samstag starteten wir mit einem ordentlichen Frühstück in den Tag, bevor es mit dem Turnier los ging. Zwar lief es sportlich nicht so gut (E1 7. Platz und E2 9. Platz), jedoch belegten wir im Punkt Stimmung und gute Laune mit Abstand den 1. Platz.

8.jpg

Wenn die eine Mannschaft spielte, feuerte die andere zusammen mit Eltern und Trainern mit zahlreichen Gesängen an. Zwischendurch schoben wir auch noch den Macarena und eine Polonaise mit den Grevener Mädels ein.

9.jpg
Alles in Weinrot war eigentlich nur am singen und tanzen. Mit einem kräftigen Uffta beendeten wir dann das Turnier. Einziger Wermutstropfen war die Verletzung von Lara. Gute Besserung an dieser Stelle.
12.jpg
Doch damit war die Party nicht vorbei. Abends gab es das gemeinsame Pizzaessen auf dem Festplatz der Sportanlage und anschließend wurde kräftig gefeiert.

5.jpg

Je später der Abend, desto besser war die Laune Zum Abschluss fanden sich einige Moabiter beim Nossatanz und Macarena auf der Bühne wieder.
2.jpg
Sonntag gab es dann nochmal ein Frühstück, bevor wir um 12 Uhr wieder die Heimreise antraten. Auch hier wurde weiter gefeiert, bevor wir um 19 Uhr uns allen einen schönen Sommer im Poststadion wünschten.

7.jpg

Das einzig negative war, dass das Wochenende so kurz war.

Mädels, Eltern, Trainer......Danke für ein tolles Wochenende.
Auch ein großes Dankeschön und Lob an die DJK Blau-Weiß Greven, für ein super organisiertes Turnier und das spitzen Rahmenprogramm.