D - Juniorinnen

d-juniorinnen gewinnen bei adler II

d_juni_03_11_12_002.jpg
Beim Auswärtsspiel in Mariendorf beim Adler II gab es ein 4:0 für  die Mädels des FSV,
 
die ersten Punkte konnten eingefahren werden. Der zu keinem Zeitpunkt gefährdete Sieg wurde mit folgender Aufstellung errungen:           
Nora (Tor)  Isa       Feli   Evin  Carina  Kata  Maria            Luana
d_juni_03_11_12_001.jpg
Nach einem kurzen Abtasten ergab sich sofort ein Übergewicht für Moabit. 3-4 gute Möglichkeiten wurden vergeben, darunter zwei schöne Fernschüsse von Feli, die an die Latte gingen. In der 19. Minute nutzte Kata eine gute Schussposition und versenkte das Leder unhaltbar unten recht. Der Druck von Moabit hielt bis zur Pause an. In der 29. Minute störte Evin direkt vor dem gegnerischen Tor, der Klärungsversuch des Gegners schlug fehl - Eigentor, 2:0. d_juni_03_11_12_003.jpg Nach der Pause ging es zunächst verhalten weiter. Dank  der Antreiberin Feli fing sich das Team aber wieder und übte weiter Druck aus. Dies lag neben Feli vor allem Kata; beide zusammen hatten Abwehr und Mittelfeld sehr gut im Griff, wobei der läuferische Einsatz von Kata hervorzugeben ist.  d_juni_03_11_12_004.jg In der 50. Minute tauchte Kata plötzlich am rechten Flügel auf,  ein Sprint über das halbe Feld, Freund und Feind überlaufen,  aus relativ spitzem Winkel ein trockener Schuss, der Ball schlägt unten  links ein - ein Klassetor! Nicht zuletzt wegen dieser  Aktion ist Kata für mich - "Girl of the match". Den Schlusspunkt zum 4:0 setzte Feli in der 55. Minute nach einer undurchsichtigen Situation mit einem schönen Schuss. Nora im Tor hatte einen ruhigen, kühlen Nachmittag. 2-3  brenzlige Situationen hat sie solide gemeistert. Fazit: schönes Spiel, mehr davon!  Andreas