B - Juniorinnen

Stern 1900 - Moabiter FSV 3:0 (2:0)

1.jpg

Aus in der ersten Pokalrunde.

Trotzdem können wir mit unserem Auftritt sehr zufrieden sein.

Gleich in der ersten Pokalrunde erwischten wir mit Stern 1900 ein fußballerisches Schwergewicht. Wir selbst befinden uns ja nun noch mitten im Umstellungs - uns Lernprozess. Das Großfeld ist neu, wir haben einen sehr jungen Kader und überhaupt muss sich erstmal alles finden. Wenn ich ehrlich bin, hatte ich vor dem Spiel die Befürchtung, dass es eine richtige Klatsche geben würde. Trotzdem wollten wir uns nicht mit einer "Zehnerkette" hinten reinstellen, sondern mitspielen, so weit das eben geht. Dementsprechend wurde die Mannschaft vor dem Spiel auch eingestellt. Zu meiner Überraschung war der Unterschied gar nicht so groß. Klar waren unsere Gegenspielerinnen durchschnittlich doch einen Kopf größer, hatten mehr Erfahrung, aber trotzdem mischten wir richtig gut mit.
2.jpg
Ein Tor gelang uns leider nicht, obwohl auch wir die eine oder andere Möglichkeit hatten, andererseits ließen wir selber auch nicht viel zu und was dann doch durch unsere kampfstarke uns sehr sicher stehende Abwehrkette kam, war zumindest in der 2. Hälfte eine sichere Beute von Vanessa.
Es fällt mir auch schwer, eine beste Spielerin zu benennnen, Ihr habt das alle sehr gut gemacht und ich habe den Eindruck, dass da langsam zusammenwächst, was auch zusammen gehört. Wen wir hier weiter aufbauen, dann freue ich mich schon auf die nahe Zukunft. Ich bin fest davon überzeugt, dass da eine richtige Klassemannschaft heranwächst.
3.jpg
Eine Spielerin möchte ich aber trotzdem zusätzlich loben und das ist Svenja. Was Du heute als 99´er Jahrgang auf der rechten Abwehrseite geleistet hast, war richtig stark. Auch wenn Du diese Position nicht leiden kannst, hast Du zusammen mit Yasmin so gut wie nichts zugelassen und das ist ein Extralob wert.
 
Euer Dirk