B - Juniorinnen

GW Neukölln - Moabiter FSV 3:4 (1:3)

1.jpg
B - Mädchen verteidigen in Neukölln den 2. Tabellenplatz und steigen in die Verbandsliga auf!
Das letzte, entscheidende, Punktspiel der Saison 2012/13 führte uns diesmal nach Neukölln und ein wenig "unspannender" hättet Ihr es schon machen können.
Um den Aufstiegsplatz zu behalten musste gegen die grün - weißen unbedingt ein Sieg her. Das Hinspiel hatten wir knapp mit 1:2 verloren und da Neuköllns "Erste" die Verbandsliga schon hinter sich hat, war klar, dass sich unsere Gegnerinnen heute wieder mit Spielerinnen aus der ersten Mannschaft verstärken würden, wir waren also vorgewarnt.
Wir wollten also die Flucht nach vorne antreten, alles oder nichts war die Devise. Bereits nach 7 Minuten konnten wir nach einem Zuckerpass der heute wieder das Spiel lenkenden Alu auf die links startende Ilo, die den Ball dann aus halblinker Position versenkte, mit 0:1 in Führung gehen, ein Einstand nach Maß. Wir machten weiter Druck, konnten aber aus zahlreichen Möglichkeiten keinen weiteren Treffer erzielen. Ein Problem, mit dem wir schon die ganze Rückrunde zu kämpfen hatten.
2.jpg
In der 22. Minute gab der Schiedrichter dann einen Freistoß für die Gastgeberinnen, den ich anderherum gesehen hatte. Alex konnte den strammen Schuß zunächst noch abwehren, aus dem Gewühl heraus landetet der Ball aber trotzdem in unserem Tor, 1:1, alles wieder offen. Allerdings ließen sich die Moabiterinnen diesmal nicht schocken und spielten weiter mutig nach vorne. Dann kam Alus großer Auftritt. In der 25. und 34. Minute erzielte sie nach jeweils einem Freistoß das 1:2 und das 1:3. Beim erstem Tor half die gegnerische Torhüterin noch unfreiwillig nach, indem Sie den Ball durch die Finger rutschen ließ, beim Zweiten aus gut und gerne 25 Metern war Sie gegen den sich hinter Ihr senkenden Ball machtlos. Das sah (fast) alles richtig gut aus. Mein Appell in der Halbzeitpause hieß dann auch nur :"weitermachen!".
und genau das hat mal wieder nicht hingehauen....
Nach einem unglaublich "Schlafmützenfußball" kassierten wir fast mit Ansage den 2:3 Anschlußtreffer in der 56. Minute und Neukölln kam gefärhlich auf.
3.jpg
Trotzdem schafften wir es, uns irgendwie aus der grün-weißen Umklammerung zu befreien und wieder eigene Chancen herauszuspielen, die wir mal wieder, teilweise schon kläglich vergeben haben. In der 65.Spielminute schaffte es Katharina nach einem Pass von Ilo dann doch, den Ball über die Linie zu stochern. Allerdings bekamen wir zwei Minuten später schon wieder den Anschlußtreffer rein.
4.jpg
So hatten wir dann noch bange Minuten zu überstehen, letztlich hat es dann aber doch gereicht. Was soll ich groß schreiben, als Trainer ist man bekanntlich ja nie zufrieden, aber es ist schon fast unglaublich, was ihr in der abgelaufenden Saison geleistet habt und das mit einem Kader der aus mehr C - (davon 4 jüngere!) als aus B - Mädchen besteht. Und das ist Eure Belohnung:
Tabelle.jpg
In der kommenden Saison spielt Ihr in der Verbandsliga und habt damit als erste Mannschaft unseres erst von drei Jahren gegründeten Vereins den Aufstieg geschafft!
Das hätte ich nie erwartet. Danke für die tolle Saison, danke, dass ich Euch ein Stück Eures (Lebens-) Weges begleiten durfte.
So, am 15. und 16.6. werden wir noch um unseren Sommercup spielen, ich freue mich drauf. Dann werden sich unsere Wege trennen. Ich werde Euch vermissen.
Euer Dirk