Damen

Damen gewinnen Vorbereitungsturnier bei Kickers 1900

mit 11 : 0 Toren und 14 Punkten.

 Wir hatten schon im Vorfeld dieses Turnier als Trainingseinheit mit klaren Lern- und Trainingszielen deklariert. Das konnten wir schon gut umsetzen, die gestelllten Ziele wurden mit Bravour erreicht.
Dabei spielten alle Spielerinnen in wechselnder Besetzung und auf verschiedenen Positionen.
Schnell war auch zu erkennen, das uns die Frische fehlte. Kein Wunder, war das doch in 19 Tagen die 10. Trainingsmaßnahme!!!  Da waren die Beine mit zunehmender Turnierdauer dann doch schwer.
Und dann noch das Wetter: bis 30 ° C und fast ständig pralle Sonne und dann eine Spielzeit von zusammen 120 Minuten......
Um so erstaunlicher, daß wir dennoch ohne Gegentor dieses von Kickers in toller Athmosphäre durchgeführte Turnier schon ohne Gegentor gewinnen konnten. Das gibt mir die Sicherheit, daß wir auf einem hervorragenden Weg sind.

Im ersten Spiel gegen Westend legten wir los wie die Feuerwehr. Nicht einmal 3 Minuten waren um, da stand es schon 2 : 0. In der Folge konnten wir das Ergebnis auf 5 : 0 hochschrauben.
Schon im zweiten Spiel zeigte sich aber wie befürchtet der durch die intensiven und umfangreichen Trainingsmaßnahmen begründete Kräfteverschleiss. Wr bewegten uns zu wenig und mussten uns nach mäßigem Spiel mit einem Torlosen Unentschieden begnügen.

Dann das schwere Spiel gegen Internationale, die mit ihren B-Juniorinnen angetreten waren. Eine technisch und spielerisch starke Truppe, die nach hervorragenden Leistungen den zweiten Platz belegten. Das war nachdem wir noch einmal alle Kräfte mobilisierten unser bestes Spiel, das wir mit 1 : 0 für uns entscheiden konnten. Ironie des Schicksals, das ausgerechnet unsere B-Juniorin Jasmin den Siegtreffer erzielte.

Im nächsten Spiel waren dann die bisher Verlusstpunktfreien Gastgeber unsere Gegner. Diese standen hinten geballt und wolten uns mit langen Bällen überwinden. Das gelang nicht, wir hatten aber auch nicht die Mittel uns durchzusetzen. So hatten wir das zweite 0 : 0.
Gegen T.I.B gelangen noch 3 Treffer und im letzten Spiel quälten wir uns mit sichtlich nachlassenden Kräften gegen Blau-Weiss zu einem 2 : 0.

Alles in Allem ein für mich doch überraschendes Ergebnis mit dem ich nicht unbedingt gerechnet habe. Das zeigt aber auch, was für ein Potential in dieser Truppe steckt. Ich bin gespannt und freue mich auf die Zeit nach der Vorbereitung......
Klasse das ihr so toll mitzieht, auch wenns manchmal schwerfällt. Die Belohnung....... ;)