Damen

Moabiter FSV – SC Staaken 1 : 1

damen_03_03_2013_003.jpg Nach meiner Einschätzung spielen wir in einer recht starken Staffel.

Die Hinrunde hat gezeigt, eine Reihe von Mannschaften spielt einen recht ansprechenden Fußball. Das haben eine ganze Reihe von Spielen bewiesen. damen_03_03_2013_004.jpgWenn wir als Tabellenzweiter gegen den fünften SC Staaken antreten, kann man darum ein durchaus ordentliches und ansehnliches Spiel erwarten. Im Besonderen da sich beide noch Hoffnungen auf einen Aufstieg machen dürfen. 


Den Willen dazu will ich nicht absprechen. Was dann aber auf dem Platz gezeigt wurde, konnte solchen Ansprüchen nicht einmal ansatzweise genügen. Eine zerfahrene und nervöse Partie ohne erkennbarer Struktur mit vielen Stellungs- und Abspielfehlern. Da die Gäste lange Zeit erfolglos mit langen nach vorne geschlagenen Bällen ihr Glück versuchten entwickelte sich ein Spiel, dass den Tabellenplätzen beider Mannschaften eher nicht gerecht wurde. Spannend und umkämpft war und blieb es allemal, da der Spielstand immer knapp war.damen_03_03_2013_001.jpg

Moabit hatte die etwas besseren Spielzüge, lies aber leider nur selten etwas vom vorhandenen Potential aufblitzen. So in der 15. Spielminute, als Daniela präzise zu Tiffy durchsteckte, die keine Mühe hatte den Ball an der Torhüterin vorbei ins Netz zu schieben. Damit nährte sich meine Hoffnung auf mehr Sicherheit. Leider trat aber das genaue Gegenteil ein. Immer mehr Fehlpässe, immer mehr wurden Bälle einfach weggeschlagen, immer mehr ging die Ordnung verloren und verflachte das Spiel.

Das besserte sich auch nicht in der zweiten Halbzeit, meine Halbzeitansprache ging vollständig ins leere.....  

damen_03_03_2013_002.jpg Ganz im Gegenteil gewannen die Gäste immer mehr Zweikämpfe und damit mehr Sicherheit. Die logische Konsequenz war der Ausgleich Mitte der zweiten Halbzeit nach einer ganzen Kette von Fehlern der Moabiterinnen. Alles in Allem ein gerechtes unentschieden in einer nicht überzeugenden Partie. Einen Sieg hatten sich beide wohl nicht verdient.....

Dieses Spiel war das logische Ergebnis einer – nicht nur – wegen der Witterungsbedingungen permanent unterbrochenen Vorbereitung.

sask1611's moabiter gegen staaken album on Photobucket