E - Juniorinnen

E1: 2:3 gegen TeBe

"Das Runde muss in das Eckige" sagte einst Sepp Herberger. Doch was soll man nur machen, wenn das Runde einfach nicht ins Eckige will?

 

Aufstellung:
              1 Martha
       2 Denise----11 Ida
9 Lara---10 Rosalin---8 Chantal
                4 Carlota
Bank: 5 Meret, 6 Lynn

Torfolge: 0:1 (5.); 0:2 (23.); 0:3 (49.); 1:3 Martha (50.); 2:3 Chantal (50.)

Diese Frage stellten sich eigentlich alle Moabiter nach dem Spiel gegen Tennis Borussia. Gefühlte 30:5 Chancen und das Ergebnis ist ein 2:3. Was lief hier falsch?
Definitiv ein Faktor war das mangelhafte Zweikampfverhalten, welches klar der Grund für die Gegentreffer waren. Aber war es auch die Chancenverwertung?

Klar muss man sagen, dass bei 30 Chancen 2 Tore recht wenig sind. Aber das nötige Glück war dafür überhaupt nicht vorhanden. Pfosten, Latte, Gegenspielerbein, sogar eine riesen Glanzparade der Gästetorfrau brachten uns schier zum verzweifeln.

Das beschreibt eigentlich sehr gut dieses Spiel.