E - Juniorinnen

E1: Sieg zum Abschluss

Zum letzten Spiel der Hinrunde gab es nochmal einen Sieg für unsere Mädels. Mit 3:2 gewannen wir verdient beim FC Internationale und beenden somit die Hinrunde auf Platz 6.

Aufstellung:
               1 Denise
          6 Lynn----11 Ida
9 Lara---10 Rosalin---8 Chantal
                   3 Zoe
Bank: 5 Marie, 7 Martha, 12 Meret

Torfolge: 0:1 Martha (20.); 0:2 Rosalin (24.); 1:2 (30.); 1:3 Lara (48.); 2:3 (50.)

Von Beginn an war klar, dass wir dieses Spiel gewinnen wollen. Hatten wir bisher lediglich einen Sieg (3:2 gegen Hertha) einfahren können. So starteten wir auch wie die Feuerwehr.

Zu sehen war, dass unsere Mädels spielerisch und technisch den Inter-Mädels voraus waren. Doch dies machte der Gegner mit erbitterten Einsatz und Laufbereitschaft wieder wett. Dagegen zeigten sich unsere Mädels hier und da etwas lauffaul und auch die Zweikämpfe waren noch nicht so nach meinem Geschmack.

Jedoch im 1-gegen-1 im Angriff nutzten unsere Mädels mehrfach ihre Überlegenheit und auch spielerisch versuchten sie immer wieder Räume zu schaffen. Inter dagegen war offensiv sehr abhängig von einer Spierlerin, die wir nur selten in den Griff bekamen.

So konnten wir uns auch am Ende bei unseren Torhüterinnen (Denise/Martha) bedanken, die mit 3 super Reflexen und Paraden mehr Gegentore verhinderten. Aber loben muss man auch die Entstehung unserer Tore. Beim 1:0 setzt Martha die Verteidiger super unter Druck. Vor dem 2:0 fängt Rosalin einen Abstoß ab und schickt ihn postwendend ins Tor. Und beim 3:1 bewies Zoe eine gute Übersicht und leitete einen Einwurf von Chantal direkt auf die heranstürmende Lara weiter.

Großes Lob auch an Ida, die eine hervorragende Partie in der Abwehr ablieferte.