E - Juniorinnen

E2: 0:9 bei Berolina Mitte II

Doch so deutlich wie das Ergebnis war waren die Unterschiede eigentlich nicht.

Aufstellung:                               Dania
                                        Luise              Diellza
                                   Lucia        Manal      Marie
                                                  Carlota
Torfolge: 1:0 (3.); 2:0 (14.); 3:0 (14.); 4:0 (29.); 5:0 (31.); 6:0 (36.); 7:0 (41.); 8:0 (47.); 9:0 (50.)

Kampf und Einsatz konnte man unseren Mädels auch dieses Mal nicht absprechen, jedoch zeigte sich in diesem Spiel ganz klar: Auf Fehler folgen oft Gegentore.
Vor dem eigenen Tor in die Mitte, nicht zum Ball bewegt, nicht energisch genug auf den Ball, Positionen nicht gehalten....eigentlich war alles dabei, was man falsch machen kann. Und Bero nutzte diese Fehler konsequent aus. Dagegen konnten die Moabiterinnen ihre zahlreichen Chancen nicht nutzen. Vor allem die Durchbrüche von Manal, Diellza oder Carlota hätten besser genutzt werden können.

Geht man rein nach dem Spielverlauf wäre ein 2:4 oder ähnliches vollkommen ok gewesen. Doch leider ist dies nicht der Fall. Hier spiegelt das Ergebnis ganz klar wieder, wer die meisten Fehler gemacht hat.

Mädels denkt über eure gemachten Fehler nach und macht es im nächsten Spiel besser. Behaltet aber bitte bitte den Einsatz und Kampf weiter bei.....egal wie das Spiel abläuft.