1. Punktspiel in der Verbandsliga

b_25_08_2013_001.jpgZu Gast waren die Sportfreunde vom Friedrichshagener SV.

Ein Gegner, den wir aus der letzten Landesligasaison kannten. Eine erfahrende Mannschaft von Spielerinnen mit viel Talent und Willen zum Siegen.

Wir wollten unbedingt mitspielen und traten mit folgender Aufstellung an:

Tor: Melissa (2. HZ Yasmin)

Abwehr: Jessi – Yasmin (2. Julia) – Saffi – Julia (2. HZ. Ella)

Mittelfeld: Katha – Svenja – Lisa – Ella (2. HZ Alex)

Sturm: Alex (2. HZ Melissa) – Nele

Zu diesem Spiel kann ich nicht viel schreiben. Es ist fast der gleiche Spielverlauf wie im Pokal gewesen. Die Gegner sind einfach schneller am Ball gewesen, das Umschalten hat bei den Roten viel besser geklappt, der Mittelfelddruck kam von den Gästen und so weiter …

Um es auf den Punkt zu bringen:

Alles, wirklich alles was wir uns vor genommen haben, ist spätestens in der 2. Halbzeit vergessen gewesen.

Ich möchte es nicht so hart ausdrücken, aber wir müssen viel an uns arbeiten, um in dieser Liga mithalten zu können, mitspielen zu wollen und am Ende den Klassenerhalt zu schaffen.

Ich werte dieses Spiel vorerst als Lernphase.

Wir werden und müssen als Mannschaft zusammen arbeiten und uns weiter entwickeln.

Ich werde Euch alles ermöglich, Euch helfen, Euch trainieren undzu Euch stehen
ABER am Ende steht Ihr auf dem Platz und müsst das Spiel spielen.

Ich sage es noch einmal ganz klar:

Ich glaube an EUCH, aber jetzt seid Ihr an der Reihe und müsst mir zeigen, dass Ihr es wollt.

Lasst uns es anpacken und uns weiter entwickeln!!