Hinrundenabschluss bei Internationale II

Am Samstagvormittag fuhren die C-Juniorinnen zum letzte Spiel der Hinrunde zum FC Internationale II. Bei eisiger Kälte und auf ungewohntem Naturrasen brauchte die Mannschaft ein paar Minuten. Dann hatten die Mädchen ins Spiel gefunden und das fand in erster Linie in der gegnerischen Hälfte statt.

Katha, Maria, Justine, Feli (jeweils 2), Sonja und Lucia trafen zum 10:0.

Damit geht eine, mit sechs Spielen, recht kurze Hinrunde zu Ende in der die Trainer mit den Mädchen und diese mit sich selbst und ihrem Fußball recht zufrieden sein können. Vier Siegen und einem Unentschieden steht nur eine Niederlage gegenüber, in der Tabelle ist das der zweite Platz und die Torhüterinnen Nora und Justine konnten in vier Spielen ihren Kasten sauber halten. Das Zusehen beim Spiel macht Spaß.

Und das Beste: Die Kader ist im Laufe der Hinrunde noch gewachsen und alle hoffen, dass das so weitergeht.