Hansa 07 - Moabiter FSV 8 : 1 (2 : 1)

Im Dienstagspiel traten wir zu abendlicher Stunde bei den Mädels von Hansa 07 an.

Schon vor dem Spiel waren die körperlichen Unterschiede deutlich. Hansa mit vielen älteren D-Mädels, wir gerade aus der E hochgekommen.


Dieser Unterschied prägte dann auch eindeutig das Spielgeschehen. Dazu kommt, dass die Hansamädels schon Jashre zusammenspielen... naja, da kommen wir auch noch hin ;)

Dadurch hatten die Gastgeberinnen die deutlich bessere Spielanlage. Konnten wir in der ersten Halbzeit noch kämpferisch dagegenhalten und so mit 2 : 1 das Ergebnis noch offen gestalten, verließen uns zum Ende der zweiten Halbzeit dann doch die Kräfte. In den letzten 10 Spielminuten mussten wir so noch 4 Gegentreffer hinnehmen.


Dazu kommt, dass wir durch unsere Unerfahrenheit noch viel zu viele individuelle Fehler machen. Das wird sich mit jedem Spiel verbessern. Auch in diesem Spiel waren schon Fortschritte gegenüber den vorherigen Partien zu erkennen.

Fazit: Hansa gewann das Spiel verdient, wir sind dennoch auf einem guten Weg.