Spielberichte der 1.Damen

 

C-Lizenz eingetütet

Jana Heyde, 19, hat am gestrigen Mittwoch die Prüfungen zum Erhalt der Trainer-C-Lizenz bestanden. Der Moabiter FSV gratuliert seiner rechten Außenverteidigerin ganz herzlich. Der reine Mädchen- und Frauenfußballverein in Mitte setzt aktuell und in Zukunft verstärkt auf die Qualifikation seiner Jugendtrainerinnen und -Trainer. "Da können wir jetzt nicht viel dazu, Jana hat den Schein ja im Zuge ihrer Tätigkeit beim Berliner Fußball-Verband machen können. Aber es spielt uns bei unserem Vorhaben natürlich in die Karten, dass sie die Lizenz eingetütet hat", sagte Matthias Vogel, Sportlicher Leiter beim FSV.

 

Lola rennt, Franzi kickt...

Lange hat es gedauert, aber jetzt wird die Reihe „Wer kickt eigentlich beim Moabiter FSV?“ fortgesetzt. In der ersten Ausgabe hatte die Moabiene Eigengewächs Jana Heyde vorgestellt. Heute ist eine der vielen Wahlberlinerinnen des Vereins dran: Franziska Groß.

Weiterlesen: Lola rennt, Franzi kickt...

Den FSV kann man schicken!

Das Landesliga-Team des Moabiter FSV hat bei den 20. Berliner Hallenmasters der Damen einen schicken Auftritt hingelegt. Zwar schieden die Ladies vom Poststadion erwartungsgemäß nach der Vorrunde aus, verkauften ihre Haut in einer echten Hammergruppe aber richtig teuer. Coach Matze Vogel war folgerichtig hoch zufrieden: "Wir haben uns ja eher in dieses Finale gemogelt, heute aber bewiesen, dass wir zu Recht dabei waren."

Weiterlesen: Den FSV kann man schicken!

Hallenmasters? Moabit ist am Start!

Nein, nein - besonders gut gespielt haben sie nicht, die Damen des Moabiter FSV. Und dennoch dürfen sie an den Berliner Hallenmasters der Frauen am 5. Februar teilnehmen. Das Glück war ihnen hold, und deshalb belegten sie in der Qualifikationsrunde der besten sechs Landesliga-Teams am Sonntag in der Schöneberger Sporthalle den 2. Platz.  

Weiterlesen: Hallenmasters? Moabit ist am Start!

Wo ein Wille, da ein Weg!

Mit 4:0 haben die Landesliga-Ladies des Moabiter FSV am Sonntag den DFC Kreuzberg auf heimischem Geläuf bezwungen. Der siebte Sieg in Folge war alles andere als ein Selbstläufer. Der Tabellenvorletzte Kreuzberg wehrte sich über 90 Minuten vehement, das vorentscheidende 2:0 fiel erst eine Viertelstunde vor Schluss.

 

Weiterlesen: Wo ein Wille, da ein Weg!

Zweimal Flügelzange, einmal Pieke

 

 

Moabit - Weiter geht die wilde Fahrt! Moabits Frauen haben am Samstag das sechste Landesliga-Spiel in Folge gewonnen und belegen jetzt bereits den zweiten Platz des aktuellen Tableaus. Aufsteiger SV Schmöckwitz-Eichwalde, der krankheitsbedingt nur mit neun Spielerinnen antreten konnte, wurde mit 3:0 (1:0) besiegt.

Weiterlesen: Zweimal Flügelzange, einmal Pieke

Überschrift? Dafür fehlen die Worte!

Das 7er-Team der Moabiter Fußballerinnen feiert bei Berolina II dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung einen 2:0-Triumph, festigt damit den sechsten Tabellenplatz und serviert seiner scheidenden Spielerin Kerstin Höper auch noch gleich ein passendes Geburtstagsgeschenk.  

Weiterlesen: Überschrift? Dafür fehlen die Worte!

Gala ohne Abendkleid

Der Höhenflug der Moabiter Damen hält an. Im Landesliga-Vergleich mit dem SC Borsigwalde behielt der Club aus Mitte mit 5:0 (1:0) die Oberhand. Die Partie war hart umkämpft, erst nach einer Stunde stellte Sarah Wienhold mit einem Traumtor den FSV-Siegeszug aufs Gleis.

 

Weiterlesen: Gala ohne Abendkleid

Spektakuläre Klettertour

Die Fußballerinnen des Moabiter FSV haben am Sonntag den dritten Sieg in Folge gelandet und damit ihre Klettertour in der Tabelle fortgesetzt. Dabei überzeugten sie durch schönes Kombinationsspiel und sehenswerte Treffer. 5:1 hieß es am Ende des Landesligavergleichs mit dem SV Buchholz. 



















Weiterlesen: Spektakuläre Klettertour

Manthe schön!

Moabit - Die zweite Garnitur hat in der 7er-Bezirksliga Staffel 3 dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung den zweiten Sieg in Folge verbucht. Mit einem 7:1-Triumph im Gepäck kehrte das Team der Spielertrainerin Leni Rempe vom FC Viktoria 1889 Berlin zurück.
























Weiterlesen: Manthe schön!

Mit Geduld und Spucke

Einen völlig verdienten 2:1-Sieg verbuchten die Landesliga-Damen des Moabiter FSV am Sonntag bei der zweiten Garnitur des BSC Marzahn. Den entscheidenden Treffer markierte Sabrina Kaluza fünf Minuten vor dem Schlusspfiff.

Weiterlesen: Mit Geduld und Spucke

Moabiter vs Berolina - High Noon auf dem Gummiplatz

Moabit – „High Noon – Showdown auf dem Gummiplatz“, heißt es an diesem Sonntag, 25. September, auf dem Kunstrasen neben dem Poststadion in der Lehrter Straße (nicht ganz, Anpfiff ist um 12:20 Uhr). Der Moabiter FSV (im Bild Franzi Groß) erwartet den SV B.W. Berolina Mitte – ein mit Spannung erwartetes Lokalderby.

 

Weiterlesen: Moabiter vs Berolina - High Noon auf dem Gummiplatz

Auswärtssieg! Auswärtssieg!

Britz/Moabit - Die 7er-Frauen des Moabiter FSV gastieren zu ihrem zweiten Saisonspiel am Sonntag, 2. Oktober, bei Stern Britz.

Weiterlesen: Auswärtssieg! Auswärtssieg!

Spiel der 7er bei Stern Britz abgesagt

Grund: Personalmangel

Moabiter Ladies holen ersten Dreier

Dank eines couragierten Auftritts gelang den Frauen des Moabiter FSV am Sonntag der erste Saisonsieg. Mit 2:6 wurde der SV Adler Berlin bezwungen. Szene des Tages war das erste Tor für den FSV: Sabi Kaluza traf nach nicht einmal einer Minute ins Schwarze.

 

Weiterlesen: Moabiter Ladies holen ersten Dreier