Trainer Martin Pohlmann hat als Vorsitzender des Vereins in Personalunion natürlich auch immer den Faktor “Wohlfühlen” im Blick und seinen Mädchen daher mal einen Ausflug der leckeren Sorte gegönnt.

“An den spielfreien Wochenenden gibt’s auch mal Sondertraining. Hier sehen wir eine theoretische Einheit, in der der Coach mit Hilfe von Salzstreuern und Fritten die taktische Ausrichtung für die Rückrunde erläutert. Die Spielerinnen interessieren sich dann doch eher für die Burger”, fasst Pohlmann die kulinarische Taktikbesprechung mit einem Augenzwinkern zusammen.