Unser Beat. Moabit.

Unser Beat. Moabit.

Mitgliederversammlung 2020

Am 17. Dezember 2020 fand die erste digitale Mitgliederversammlung in der Vereinsgeschichte statt, um in Zeiten der Coronapandemie das Infektionsrisiko für alle Mitglieder zu minimieren.

Der amtierende Vorstand um Malou Linke, Charlene Giesert, Alexander Wegener, Jule Klandt und Klaus Becker berichtete nach Verabschiedung der Tagesordnung über das zurückliegende Jahr und die erreichten Meilensteine der Vereinsarbeit. Unter anderen konnte die bislang erfolgreiche Bewältigung der Coronapandemie durch Umsetzung eines durchdachten Hygienekonzepts sowie digitaler Trainingseinheiten bilanziert werden. Der Verein kam bislang ohne Quarantäne oder größere Verdachtsfälle aus, was auf das besonnene Verhalten aller Mitglieder und transparente Kommunikation von Anfang an zurückzuführen ist.
Auch die bei Amtsantritt erarbeiteten Moabiter Werte fanden Eingang ins Vereinsleben und wurden auf und neben dem Platz umgesetzt.

Die Mitglieder entlasteten den Vorstand im Anschluss an die Berichterstattung einstimmig und waren zudem darüber einig, dass der eingeschlagene Weg Anlass zur Hoffnung für die Zukunft gibt. Nicht zuletzt ein neu gegründetes Team in der Altersklasse U11 zeigen, dass auch in Krisenzeiten aktives Vereinsleben möglich ist.

Den Abschluss des Abends bildeten einzelne Nachfragen der anwesenden Mitglieder sowie der Blick in die Zukunft des Vereins. Durch das erfolgreich angelaufene Crowdfunding-Projekt, den Gewinn beim Zukunftspreis der PSD-Bank sowie zahlreiche geplante Maßnahmen zur Stärkung des Vereins sind dem Verein weitere Möglichkeiten für nachhaltiges Wachstum eröffnet worden.

Fotos: Moabiter FSV | Fragen & Anmerkungen? Schreib uns!