Unser Beat. Moabit.

Unser Beat. Moabit.

Alma Reuter (ver-)stärkt den FSV

Die Frauen des Moabiter FSV freuen sich über einen Neuzugang im Funktionsteam. Mit Alma Reuter steht ab sofort eine weitere Betreuerin bei den Heimspielen am Seitenrand.

Nachdem bereits Wienke Jensen aufgrund ihrer Erkrankung vorübergehend vom Spielfeld ins Funktionsteam gewechselt ist, hat sich nun auch Alma Reuter den rot-grünen Farben angeschlossen. Neben der Spieltagsbetreuung, also der Organisation der Kabinenabläufe, bietet sich für die Spielerin die Möglichkeit zur Wahrnehmung von Massagen und ein nicht zu unterschätzender Taschentuchservice in der kalten Jahreszeit.

Im Rahmen ihrer Vorstellung am Dienstag hat der vielseitig begabte Neuzugang zudem ein bislang einmaliges Angebot für die Mannschaft parat gehabt. Alle Spielerinnen können sich für die Spieltage eine gesunde Obst- und Gemüse-Zubereitung in Form leckerer Smoothies bestellen. Dazu fand vor dem Training eine kleine Verkostung statt, um die Spielerinnen über Inhalte, Anpassungsmöglichkeiten und natürlich die gesundheitlichen und damit auch sportfördernden Aspekte aufzuklären.
Die ersten skeptischen Blicke ob der grünen Farbe waren zügig verflogen. Reihum wurden zwei Geschmacksrichtungen (“gesund und sehr gesund”, laut Reuter) probiert und erstaunlicherweise setzte sich Petersilie gegenüber Spinat mehrheitlich durch. Künftig werden aber beide Varianten angeboten und zu Spieltagen vorbereitet – gesunde Spieltagsernährung beim Moabiter!
Zusätzlich bemüht sich der Verein um eine Förderung des Angebots durch anliegende Unternehmen. Möglicherweise können Obst und Gemüse aus Überbeständen der Filialen erhalten werden und so auch noch der unnötigen Entsorgung von Lebensmitteln entgegengewirkt werden. Hinweise und Unterstützung können gerne an info@moabiter-fsv.de gemeldet werden.

Gesunde Ernährung steht auf dem Programm

Fotos: Moabiter FSV | Fragen & Anmerkungen? Schreib uns!